Rezeptur für Stärkekleister

Zutaten Stärkekleister


Man braucht 80 g (8 EL) Speisestärke - hier ist es Reisstärke - pro Liter Wasser.

Stärke anrühren

Von dem kalten Wasser etwas mit der Stärke glatt rühren.

Kochendes Wasser einrühren

Den Rest zum Kochen bringen und in die angerührte Stärke einrühren. Kräftig rühren, damit es keine Klümpchen gibt, die Stärke wird nun glasig.

fertiger Stärkekleister

Den Kleister abkühlen lassen. Sollten es sich doch Klümpchen gebildet haben, den Kleister durch ein Sieb oder Gewebe streichen. Im übrigen den Schneebesen (oder alle anderen Gerätschaften und Pinselhülsen aus Metall) nicht zu lange im Kleister liegen lassen, möglicherweise fangen sie an, zu rosten.

 

Start Mail Übersicht Oben Zurück Vor